Aktuelles Programm Karten Presse Anfahrt Förderer, Partner, Links

123tanz bild



Neues erleben


Der junge Tanzschwerpunkt in Tirol zeigt neue Tendenzen im Tanz und Performancebereich. Abseits vom Mainstream setzen sich jeweils 1 bis 3 Solisten mit der menschlichen Existenz und der aktuellen Situation in der Gesellschaft auseinander. Auf der Suche nach Ausdruck werden neue Medien und unterschiedliche Kunstformen in die Choreographien einbezogen. Junge Tänzer und Choreographen treffen in diesen zwei Wochen im Salzlager Hall auf internationale Größen des Tanzgeschehens. Gleich zu Beginn wird erstmals in Tirol die Arbeit von Anne Teresa de Keersmaeker, der berühmten belgischen Choreographin und der The Wooster Group New York, einer der einflußreichsten Theater- und Performancegruppen der Welt, präsentiert. Ein zentrales Anliegen des Festivals ist die Förderung des österreichischen Tanzes, der mit Elio Gervasi, Chris Haring und Katharina Weinhuber an drei Abenden vertreten ist.

musik+
osterfestival
Kontakt, Impressum